Dr. Verena Späthe
Dr. Verena Späthe

Termin 2017: 15.01., 10 Uhr     Dürer-Turnhalle Merseburg

Sechs Fußballmannschaften der F-Jugend nahmen am diesjährigen Verena-Cup teil. Veranstalter SV Merseburg 99 e.V. stellte zwei Mannschaften, je eine Mannschaft kam aus Braunsbedra, Großkorbetha, Leuna und Halle (vom SV Dautzsch).

 

Zahlreiche Eltern feuerten als Zuschauer und Betreuer ihre Sprösslinge an. Als besondere Gäste konnten wir die Vorsitzende des Kreissportbundes Saalekreis, Frau Heimbach, und ihren Stellvertreter, Herrn Schwarz, begrüßen.

Besonders faszinierend fand ich wieder einmal, dass es bei den Kleinen schon wie bei ihren großen Vorbildern zugeht - Taktik, Strategie- und Spielplanung inbegriffen! Früh übt sich halt, was einmal eine Sara Däbritz, ein Michael Ballack oder ein Martin Ludwig (HFC-Talent) werden will!

Der 2. und der 5. Platz gingen an den Nachwuchs des SV Merseburg 99. Sieger wurden die Spielerinnen und Spieler aus Großkorbetha. Aber das war am Ende gar nicht so wichtig.

 

Denn keiner musste traurig sein, weil sicht die Verantwortlichen der Merseburger um Trainer Dorn wieder etwas hatten einfallen lassen. Jede Spielerin und jeder Spieler erhielt, wie schon letztes Jahr, einen kleinen Pokal. Und statt des besten Torhüters wurde diesmal aus jeder Mannschaft ein bester Spieler/beste Spielerin gekürt. Eine schöne Geste und alle Kinder waren glücklich.

Am 15.01.2017 findet der nunmehr bereits 9. Verena-Cup, erneut als Turnier für die Kleinen (diesmal F-Jugend) im Hallenfußball statt. Ich bin schon ganz gespannt, was die Mädchen und Jungen vom letzten Jahr für Fortschritte gemacht haben.

Alle Interessierte sind herzlich zum Zuschauen und Anfeuern eingeladen!

Gestartet war der Verena-Cup beim SV 99 Merseburg im Jahr 2009 als Fußball-Hallenturnier für den weiblichen Nachwuchs. Die Mädels im Verein trainierten zwar fleißig, aber es gab kaum die Möglichkeit, das eigene Können mit dem anderer zu messen. Im Gespräch mit Vereinsverantwortlichen wurde daher gemeinsam die Idee geboren, ein Mädchenturnier ins Leben zu rufen.

2009 - 2015

Foto: Astrid Altmann

Der 1. Verena-Cup fand im März 2009 statt. In den Folgejahren entschieden wir uns für die Verlegung des Turniers in den Januar.

Es gab immer viele gute, spannende und zum Teil sehr knappe Spiele. Manchmal musste sogar das Glück vom Siebenmeterpunkt entscheiden.

Alle waren begeistert bei der Sache und zeigten sich spielfreudig, geschickt und torgefährlich wie ihre erwachsenen Vorbilder.

seit 2016

Foto: SV Merseburg 99

Der 8. Verena-Cup am 16.01.2016 erhielt eine völlig neue Ausrichtung und wurde zum 1. Verena-Bambini-Cup für die Allerjüngsten.

Gemischte Mannschaften der G-Jugend (3-6 Jahre alt) zeigten, wie gut sie den Ball beherrschen und dass sie mit ihrer Spielfreude den Grundstein für wertvolle Dribbelkünstler von morgen legen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPD-Wahlkreisbüro